Impfen schützt!

Viele Krankheiten wie Kinderlähmung oder Diphtherie kennen wir nur noch aus Erzählungen. Das hat viele Menschen sorglos gemacht. Ansteckende Krankheiten, vor denen eine Impfung schützt, gibt es jedoch nach wie vor!

Deshalb überprüfen Sie Ihren Impfschutz! Bringen Sie Ihren Impfpass mit in unsere Praxis und wir beraten Sie gerne.

Sämtliche Impfungen können erbracht werden.

Empfohlene Impfungen beim Kinderwunsch:
Tetanus, Diphtherie, Keuchhusten, Kinderlähmung, Masern/Mumms, Röteln, Windpocken, Hepatitis B, Grippe

HPV-Impfung
bei Jugendlichen bis 18 Jahre empfohlen.

Impfen schützt!

Viele Krankheiten wie Kinderlähmung oder Diphtherie kennen wir nur noch aus Erzählungen. Das hat viele Menschen sorglos gemacht. Ansteckende Krankheiten, vor denen eine Impfung schützt, gibt es jedoch nach wie vor!

Deshalb überprüfen Sie Ihren Impfschutz! Bringen Sie Ihren Impfpass mit in unsere Praxis und wir beraten Sie gerne.

Sämtliche Impfungen können erbracht werden.

Empfohlene Impfungen beim Kinderwunsch:
Tetanus, Diphtherie, Keuchhusten, Kinderlähmung, Masern/Mumms, Röteln, Windpocken, Hepatitis B, Grippe

HPV-Impfung
bei Jugendlichen bis 18 Jahre empfohlen.